Die Eintragungen sind nicht mehr alle in der richtigen Reihenfolge. Seit dem 10. August geht einiges drunter und drüber, es scheint mir auch nicht mehr so wichtig, wann ich wo gewesen bin. Dieser Tage war ich jedenfalls auch in Bad Eisenkappel. Schon lange war ich nicht mehr in den Bergen. Die Wahrnehmung verändert sich. Die Gedanken des Tales werden nebensächlich. Zum ersten Mal, seit ich losgegangen bin, wird mein Atem wirklich ruhig.