Franz Kafka lässt  grüßen. Das Schloß der Fürstenfamilie ist nicht zu betreten. Was habe ich erwartet? Zumindest einen Schluck Wasser, wenn ich freundlich frage. Der Schluck Wasser ist auch drin, vom Pförtner gespendet, doch für mehr ist man hier, wie schon beim großen Kafka, nicht zuständig, man müsse sich an eine andere Stelle wenden. Ich glaube, ich will zurück nach Österreich! (Eintrag wurde aufgrund einer Ungenauigkeit am 27. August überarbeitet)